Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches und dennoch warmes Studio in Chelsea, entworfen vom Architekten Rick Joy. Achtzehn Zentimeter breite Dielen aus weiß getünchten Tannen bilden eine Art durchgehende Innenhaut, die Wände von Schränken, ein Bett und einen Esstisch sprießt. Die Bank hinter dem Sofa besteht aus dem gleichen Material und kann an den Esstisch herangezogen werden, um mehr Sitzgelegenheiten zu bieten (die Tischplätze 10).

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo  Über die New York Times

Minimalistisches dennoch warmes Studio von Rick Jo


You may also like...