10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

Nicht jeder hat den zusätzlichen Stauraum, wenn es um die Küche geht. Manchmal müssen Dinge durcheinander gebracht werden. Es geht darum, alte, nicht verwendete Elemente neu zu verwenden und ein neues System aus dem alten zu erstellen. Das mag ein bisschen schwierig erscheinen, aber es geht darum, kreativ zu sein, um das Durcheinander zu verhindern, das eine Küche unsicher und unhygienisch erscheinen lässt.

Es gibt eine Reihe von DIY-Projekten, die verwendet werden können, wenn das Budget knapp ist, oder Sie können professionell installierte Speicherideen verwenden, wenn Geld keine Rolle spielt. Insgesamt geht es darum, kreativ, einfallsreich zu sein und die Effizienz zu steigern. Hier sind 10 tolle Ideen, mit denen Sie Ihre Küche in Ordnung bringen können.

10 SUPER-KÜCHENLAGERHILFE 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

1. Befestigen Sie einen Geschirrkorb an Ihrer Küchenwand und machen Sie Platz auf der Arbeitsfläche frei. Es wird Ihrem Küchendekor eine künstlerische Note verleihen. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

2. Kaufen Sie ein paar Apothekergläser. Sie finden sie in einer Vielzahl von Formen und Größen. Legen Sie sie auf Ihre Arbeitsplatte, um häufig verwendete Lebensmittel wie Müsli, Reis, Nudeln und Kaffee zu lagern. Der Effekt ist ziemlich einzigartig. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

3. Ein einfaches Pegboard aus Metall verleiht Ihrer Küche eine moderne und industrielle Ergänzung. Diese anpassbare Lösung ist ideal für Töpfe und Pfannen zusammen mit großen Löffeln und Spateln. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

4. Befestigen Sie eine lange Edelstahlstange mit S-Haken an der idealen Stelle, vielleicht oberhalb Ihres Spülbeckens oder an einer Seitenwand. Dies erspart Ihnen das Graben durch eine unübersichtliche Küchenschublade. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

5. Verwenden Sie Fensterbänke und Ecken, um Kleingeräte und andere Küchenutensilien zu verstecken. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

6. Eingebaute Bücherregale sind ein Leckerbissen in einer Küche. Der Raum kann für Kochbücher, Gewürze, Schnickschnack usw. verwendet werden. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

7. Ein Schrank in einer Küche kann eine großartige Vitrine und Aufbewahrungsstätte sein. Haben Sie nicht genug Platz für Geschirr in Ihrem regulären Raum? Verwenden Sie den Schrank, um sie zu speichern und eine schöne Anzeige zu schaffen. Fügen Sie getrocknete Blumen hinzu, um es zu fichten. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

8. Installieren Sie ein Metallgestell oder ein Material Ihrer Wahl für Ihre Siebe, Töpfe und Pfannen, Geräte oder alles, was Sie in Ihrer Küche verwenden, das einen Griff hat. Der Look ist glatt und aktuell. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

9. Backsplashes sorgen für kühle Lagerflächen. Fügen Sie auf einer Seite der fertigen Platte Magnetstreifen hinzu und befestigen Sie sie an der Aufkantung, um Messer zu lagern. Sie sind leicht zu erfassen und schnell zu verstauen. 10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen

10. Wenn in Ihrer Küche etwas mehr Platz für die Wand vorhanden ist und kein Platz für zusätzlichen Schrankraum vorhanden ist, fügen Sie einige schwebende Regale hinzu. Legen Sie Haken unter die Regale, um Tassen, Geschirr oder Geschirrtücher aufzuhängen.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen. Denken Sie einfach über den Tellerrand und machen Sie es!

10 super Möglichkeiten, Ihrer Küche Stauraum hinzuzufügen


You may also like...