10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Das Wohnzimmer oder Familienzimmer in den meisten neuen Häusern ist klein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das kleine Wohnzimmer optisch zu vergrößern. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Ihr kleines Wohnzimmer zu dekorieren und es stilvoller und größer aussehen zu lassen:

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Installieren Sie einen Großbildfernseher an der Wand

Sie können einen schlanken und stromlinienförmigen Fernseher an der Wand installieren, stellen Sie jedoch sicher, dass im Wohnzimmer nur wenig Platz benötigt wird.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie helle Möbel

Helle Möbel wirken in Ihrem kleinen Wohnzimmer zauberhaft, da helle Farben weniger visuell wirken. Die Möbel sollten kleine Beine haben, um den Boden gut sehen zu können. Dunkle Möbel benötigen viel Sichtfläche und lassen das Wohnzimmer sehr klein wirken. Eine helle Hocker aus Rindsleder ist ideal für ein kleines Wohnzimmer.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie ein helleres Farbdesign

Hellere Farbtöne wie Grün und Blau können mit neutralen Farben gemischt werden, um den Eindruck eines großen Wohnzimmers zu vermitteln. Sie können helle Farben auf Kissen und Teppichen verwenden. Minimieren Sie die Anzahl der Farben, die Sie im Raum verwenden, auf drei. Dreifarbige Paletten und Monochrom-Schemata eignen sich hervorragend für kleine Wohnzimmer. Leichtere Holztöne auf den nackten Holzböden erzeugen ein sauberes und warmes Gefühl.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie mittlere bis große Wandbehänge oder Bilder

Stellen Sie sicher, dass Sie die Bilder direkt über den Möbeln und auf Augenhöhe an den Wänden ablegen. Gruppieren Sie keine kleinen Bilder, da sie den Raum kleiner wirken lassen.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie Spiegel

Spiegel vergrößern einen kleinen Raum. Es ist jedoch nicht so einfach. Platzieren Sie Spiegel an den entsprechenden Stellen, damit sie Licht reflektieren können. Wenn die Spiegel ungeeignete Dinge widerspiegeln, wird der Raum in Ihrem Raum praktisch verkleinert.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie Mehrzweckmöbel

Mehrzweckmöbel sind eine gute Lösung für kleine Räume. Zum Beispiel kann ein Tisch mit unteren Regalen als Couchtisch und zum Aufbewahren von Büchern oder anderen kleinen Gegenständen verwendet werden. Die vielseitigen Möbelstücke lassen den Raum aufgeräumt wirken.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Schichtbeleuchtung

Stellen Sie sicher, dass die Fensterbehandlungen einfach und luftig sind, um Licht in den Raum zu lassen. Verwenden Sie hohe Standleuchten als zusätzliche Beleuchtung, wenn vor allem abends wenig Licht vorhanden ist.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Unordnung kontrollieren

Vermeiden Sie, den Raum mit unnötigen Gegenständen zu füllen. Bewahren Sie das, was Sie brauchen, in Körben, Aufbewahrungswürfeln oder dekorativen Boxen auf. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Regale organisieren.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Verwenden Sie kleine Möbelstücke

Verwenden Sie kleine Möbelstücke, um die Größe Ihres Wohnzimmers anzupassen. Sie können anstelle von großen Möbeln wie einem herkömmlichen Glastisch armlose Stühle oder Sofas in Apartmentgröße verwenden. Seien Sie jedoch nicht versucht, viele kleine Möbelstücke zu verwenden, da diese den Raum durcheinander bringen.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer

Vertikale Achse betonen

Die Menschen erinnern sich selten an die vertikale Achse eines Raumes. Sie sollten große Vasen, vertikale Gemälde, Mäntel oder Vorhänge auf den vertikalen Linien oder der Achse Ihres Raums platzieren, um Ihre Augen zu ermutigen, nur die Möbel und den Boden zu betrachten.

10 Tipps für ein kleines Wohnzimmer


You may also like...