Französisches Landhaus Wohnzimmer

div class = “separator” style = “clear: both; text-align: center;”> Französisches Landhaus Wohnzimmer

Über
Die Farben des Wohnzimmers ergänzen und harmonieren mit dem Garten oder der Landschaft. Daher wird die Farbinspiration von außen herangezogen.
Die im Norden gelegenen Regionen Frankreichs sind viel kühler, haben unterschiedliche Landschaften und spielen mit natürlichem Licht des nördlichen Himmels, was zu helleren Farben wie im obigen Beispiel führt – ganz im Gegensatz zu den reichen und lebendigen Farben der warmen und sonnigen Provence , wie im Beispiel unten in französischen Wohnzimmer in Südfrankreich.

Den Look erstellen

  • Die Möbel für das French Country-Wohnzimmer sind in der Regel sorgfältig ausgewählt und sanft getragene Antiquitäten werden mit modernen Stücken gemischt. Ein Beispiel wäre ein gelegentlich gepolsterter antiker Stuhl oder zwei, gemischt mit einem großen und bequemen Sofa. Die Stuhlgestelle könnten aus poliertem Holz bestehen, gebeizt oder lackiert sein. Es gibt zwar nicht viele Möbelstücke, aber meistens gibt es mindestens ein sehr großes Stück wie ein Schrank, entweder poliert, fleckig oder bemalt. Vielleicht auch ein Bücherregal, ein Büro oder ein Buffet und mindestens einen Tisch mit einem geraden Rückensessel. Das Möbelstück wäre ein niedriger Tisch oder eine Ottomane für Erfrischungen und Zeitschriften.
  • Soft-Funishings in Form von Boutis oder Steppdecken, um das Sofa teilweise zu drapieren oder sogar zu verdecken. Squashy Kissen, die für Komfort in Form geknetet werden können und zum Sitzen einladen.
  • Wanddekorationen hätten keine geometrischen Gruppierungen von Bildern, sondern eher ein großes Bild oder vielleicht ein Paar, das eine subtile Aussage machte und normalerweise an ein Möbelstück hing, das eine Gruppe des Ganzen bildete.
  • Spiegel hingegen sind nicht so subtil und können überall im Raum platziert werden, in jeder Größe und Form, verziert oder schlicht, vergoldet oder mit bemalten Rahmen, wodurch das Außenlicht in den Raum reflektiert wird.
  • Beleuchtung in Form von einfachen Tisch- oder Stehlampen und wahrscheinlich einem schmiedeeisernen Kronleuchter oder Kandelaber, entweder in schwarzer Farbe oder in warmem antikem Weiß.
  • Zubehör wäre ein oder zwei Gegenstände, die ihre Nützlichkeit verloren haben, aber als dekorative Gegenstände sowie Bücher, Töpferwaren, Kerzen, Blumen (entweder im Topf oder im Schnitt) und interessante Gegenstände aus natürlichen Materialien bewundert werden können.
Über französische Landdekorationen

Französisches Landhaus Wohnzimmer


You may also like...